Datenschutzerklärung

Schmerzlindernde manuelle Lymphdrainage in Schwerin

Klassische Therapieform mit positiven Effekten in Schwerin

Die manuelle Lymphdrainage in Schwerin wird zur Entspannung von geschwollenem Körpergewebe durchgeführt. Häufig handelt es sich um Ödeme an Beinen und Armen, die in unserer Physiotherapie Wach in Schwerin normalisiert werden, um dem Patienten Erleichterung zu verschaffen. Der Therapeut bearbeitet bei unserer manuellen Lymphdrainage in Schwerin dabei das Gewebe mit leichtem Druck, so dass sich die Flüssigkeit in Richtung Lymphknoten und Körperstamm verschiebt.

Die manuelle Lymphdrainage setzen wir ein bei:

  • Schwellungen nach Verletzungen/Operationen
  • Stauung der Lymphflüssigkeit in einem Körperteil
  • Wassereinlagerungen bei Rheuma
  • Migräne

Minimaler Druck bei der manuellen Lymphdrainage

Selbst wenn die manuelle Lymphdrainage in Schwerin einer Massage ähnlich ist, gibt es erhebliche Unterschiede: Das Gewebe wird mit minimalem Dehnung behandelt. Mit speziellen Grifftechniken bei unserer manuellen Lymphdrainage wird die gestaute Gewebeflüssigkeit aus dem Gewebe verschoben.Wir stimmen die manuelle Lymphdrainage auf das jeweilige Krankheitsbild unserer Patienten ab.

Genießen Sie diese angenehme Therapieform in der Physiotherapie Petra Wach in Schwerin. Sprechen Sie uns an zur Terminvereinbarung unter unserer Telefonnummer 0385-7851855.